Ein Abenteuer mit Antares und Dylith- Tagesritt über 55 Kilometer

Antares und ich sind nun bald 8 Jahre ein Team. Grund genug, um von einem unserer grössten Abenteuer zu erzählen – ein Tagesritt über 55km. Was sich so abenteuerlich anhört, war eine Herausforderung und ein besonderes Erlebnis zugleich. Ein Tag, den wir Beide wohl nie mehr vergessen werden. Viel Spass beim Lesen!

13874586_10209713361060981_755388256_n

Weiterlesen

Advertisements

Was tut dein Pferd am liebsten, abgesehen von dem was es am besten kann?

In was ist dein Pferd gut? Und nein ich frage nicht wie es gezogen ist, ob in Richtung Springen, Dressur oder Distanz. Sondern was dein Pferd gut kann und was es am liebsten macht. Über die Jahre in denen ich verschiedene Pferde geritten bin, fiel mir immer wieder auf was Pferde können und was sie aber doch viel lieber machen würden wenn sie nur könnten. Für mich ist das ein grosser Unterschied! Meine tieferen Gedanken zu dem Thema könnt ihr unten lesen.

Weiterlesen

Blogbeitrag Nr. 8 Update gebissloses Reiten

Blogbeitrag Nr. 8

Im folgenden Post möchte ich euch über unsere Fortschritte mit dem gebisslosen Reiten erzählen, euch erklären warum ich ein „Nein“ meines Pferdes postitiv sehe und mich nicht (mehr) verletzt fühle wenn es Mal nicht mit mir arbeiten will. Zudem erzähle ich euch wie ich es geschafft habe Auryns Eigeninitiative zu fördern und ihm bewusst Freiraum für eigene Ideeen geschaffen habe. Viel Spass beim Lesen!

Weiterlesen